Geniets bei spektakulärem Sturz im Glück

Geniets bei spektakulärem Sturz im Glück

Bei der Flèche Brabançonne fliegt Radprofi Kevin Geniets 38 km vor dem Ziel durch die Luft. Von schweren Verletzungen bleibt er verschont.